Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Software > IP-Gateways > UI-Digi

UI-Digi


Smart Digipeater Firmware für den TNC2

von Marco Savegnago IW3FQG

UIDIGI ist eine Firmware für den TNC2 (oder Clone) um einen APRS-Digipeater mit erweiterten Funktionen zu realisieren.

Hardwarevoraussetzungen:

  • TNC2 oder 100% kompatibler Clone
  • Taktrate 2.4576Mhz, 4.9152Mhz oder 9,8304Mhz
  • 32K  RAM.

Leistungsmerkmale:

  • Unterstützung für AX.25 Vers.  1 und 2.
  • Kontrolle der AX.25 link layer Parameter (Timers, SlotTime, Persistence).
  • Remotezugriff durch Sysop (passwortgeschützt) 
  • Übermittelt nur AX.25 UI-Frames (APRS nutzt UI-Frames)
  • Unterstützt das Digipeating von UI AX.25-Frames welche an das Digi-Call oder an einen beliebigen Alias adressiert sind. 
  • Unterstützt das Digipeating von UI AX.25-Frames welche an bis zu 8 generische Rufzeichen adressiert sind.
  • Erlaubt Rufzeichen-Substituion.
  • Unterstützt WIDEn-N mit "flooding algorithm".
  • Unterstützt TRACEn-N (Rufzeichensubstitution+"flooding algorithm").
  • Duplikatkontrolle mit variablem Zeitfenster.
  • Ignoriert eigen Baken und bereits übermittelte Baken.
  • Unterstützt MyHeard 
  • Bis zu 3 frei konfigurierbare eigen Baken.
  • Unterstütz ?APRS? Abfrage.
  • Aux-Funktion für extern generierte Baken (z.B. ws.con) 

Kurzanleitung:

  • Vor dem "Brennen" des EPROM müssen die Konfigurationseinstellungen im "UIDIGI.TXT" angepasst werden.
  • Mittels des Programmes "UIDGCFG" wird das Binär-Image erstellt.
  • Dieses Binär-Image wird dann in den EPROM gebrannt. 

Download und Anleitung:

http://www.ir3ip.net/iw3fqg/uidigi-e.htm

 

Modifikationen für das New n-N-Paradigma:

WIDE-DIGIS (UIDIGI.TXT): http://www.dxspots.com/FIX14439_UIDIGI-ROM.ZIP

WIDE1-1 "Fill-in-Digis": http://web.usna.navy.mil/~bruninga/aprs/WIDE1-1settings.txt

  • MYCALL  CALLSIGN
  • MYALIAS WIDE1-1
  • BTEXT !DDMM.hhN1DDDMM.hhW#W1-1 any_other-comment_here
  • B E 60
  • UNPROTO APNXXX   HID OFF          DIGI ON

30.04.2007, DL1LJ


Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login