Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > APRS Detailwissen > Vorbemerkung

Vorbemerkung

Vorbemerkung:

Zum gemeinsamen Verständnis der nachfolgenden Hinweise ist es notwendig die Zielstellungen von APRS zu verstehen, so wie sie von Bob Bruninga (dem "Erfinder" von APRS) sinngemäß formuliert wurden. Gleichzeitig gilt es sich zu vergegenwärtigen, dass  jedes technische System auch Limitationen aufweist:

Ziele:

  • APRS dient primär dazu binnen kurzer Frist auf RF ein lokale taktische Übersicht über Positionsbaken in einem begrenzten Gebiet zu erlangen, Informationsobjekte (Wetterbaken, Frequenzinformationen, etc.) zu versenden und Nachrichten auszutauschen.
  • Die Baken sollen schnellstmöglich mittels IGates in das Internet weitergeleitet werden um dort großräumige Übersichten zu ermöglichen.
  • Nutzernachrichten sollen unter Verwendung des APRS-IS zwischen lokalen Nutzergruppen ausgetauscht werden.
  • Mobilstationen sollen durch die lokale Abstrahlung standardisierter Informationsobjekte unterstützt werden.

Limitationen:

  • Durch die begrenzte Bandbreite (Kollisionen) dient APRS trotz der technischen Möglichkeit im Regelfall nicht dazu Positionsbaken auf RF über goße Entfernungen zu verbreiten.
  • Durch die Verwendung des AX25-Protokolls ist die Adressierung von Baken auf RF über die dort vorgesehene Anzahl von Hops sinnfrei und verknappt die für alle Nutzer verfügbare Bandbreite.

Selbstorganisation:

  • Es gelten grundsätzlich die internationalen Standards wie sie in der Spezifikation der APRS Working Group (TAPR) V.1.01 und den Fortschreibungen existieren.

Verständnis:

  • Die folgenden Hinweise an die verschiedenen Benutzergruppen sind keine Dogmen. Es ist ein Ansatz unter Berücksichtigung der aufgezeigten Limitationen eine bestemögliche Zielerreichung in einem selbstorganisierenden System zu ermöglichen.
  • Die unter diesem Paradigma aufgestellten Grundsätze bieten kein Potential zur individuellen Diskriminierung, da sie alle Nutzer gleichartig treffen. 
  • Die jedenfalls regelmäßige Beachtung ist aber im Hinblick auf die Vielzahl von betroffenen Individualinteressen ein Gebot des Ham-Spirit.

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login