Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > APRS Detailwissen > ALOHA-Kreis > DIGI-Kennzeichnung

DIGI-Kennzeichnung

Zur Kennzeichnung der Digipeaterfunktionalitäten folgende Overlays verwenden:

  • "S"  unterstützt komplett WIDEn-N und SSn-N für Bundesland- oder Distrikts-Routing.
  • "L"  für WIDEn-N Digis ohne Bundesland oder Districts-Routing. 
  • "1"  für Fill-in-Digis.
  • "N"  für "alte" RELAY,WIDE, TRACE Digis.
  • "X"  für eXperimentelle Digis.

Die alten Overlays wie "U" für UIDIGI oder "D" für DIGI_NED  und das einfache grüne Sternsymbol werden nach dem APRS-Standard nicht mehr verwendet. Vielmehr zeigen alle DIGIS durch das Symbol an, welche Funktionen sie für den Nutzer bereitstellen. 

 

Beispiel einer standardkonformen Fill-In-Digi-Bake :

!4900.05N100823.29E#PHG2230 W1 Digi ....             Anzeige:      

1 : Overlay "1" (Digi unterstützt einen Hop)  für Fill-in-Digis

#: Sternsymbol der sekundären Symboltabelle


 

Zur Kennzeichnung von I-Gates folgendes Overlay verwenden:  

  • "I"  für I-Gates (in Verbindung mit SSID -10)
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login