Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > APRS-Gruppen > Hamburg > APRS-HH News

APRS-HH News

Hier kannst du dich Anmelden um den Newsletter der APRS-Gruppe Hamburg via Mail zu empfangen.

 

31.03.2008 Integration von APRS-Hamburg.de in aprs-dl.de
Um den Pflegeaufwand zu minimieren wurde APRS-Hamburg.de in aprs-dl.de integriert. Viele Informationen waren redundant vorhanden, deshalb habe ich mich zu diesem schritt entschieden.

Status update der APRS-Digis im Raum Hamburg:
DB0HHN: läuft momentan als WIDE digi, Umstellung auf den neuen WIDEn-N Mode ist geplant bis Mitte July (Hardware ist momentan im Test bei DK7XE).
DB0CUX: der Digi läuft nun als DB0CHV im neuen WIDEn-N Mode.
DB0HHO: der Digi läuft seit 14.03.2008 wieder im neuen
WIDE1-1 Mode als fill-in Digi.
DB0STD: ein neuer Digi in Stade der im neuen WIDEn-N Mode läuft.

Eine komplette Liste der APRS-Digis (im Hamburger Raum) findet ihr unter aprs-dl Digipeater DB.

Umstellung NEWn-N
Da die Umstellung auf den neuen WIDEn-N Modus sehr weit fortgeschritten ist bitte ich alle APRS-User sich an die neuen Pfadregeln zu halten.
Mehr informationen dazu auf http://www.aprs-dl.de/index.php?Umstellung_NEWn-N

73' Gerald, DK7XE

02.06.07 Leider sind momentan alle WIDE-Digis im Großraum Hamburg außer Betrieb.
DF0HHH: Aufgrund der geforderten Leistungsaufnahme von 100 Watt auf der 230V-Seite und nur noch max. 4 Antennen durch die DFMG kann ein weiterer Betrieb zugunsten des 10m-FM-Relais leider nicht mehr aufrecht erhalten werden.
DB0HHN: leider ist der Grund des Ausfalls momentan unbekannt.
DB0CUX: der Digi wird momentan auf UI-Digi umgebaut und ist daher vorübergehend außer Betrieb.
DB0HHO: leider ist der Grund des Ausfalls momentan unbekannt.
DB0KIL: Aufgrund der geforderten Leistungsaufnahme von 100 Watt auf der 230V-Seite und nur noch max. 4 Antennen durch die DFMG wurde der Betrieb am Fernmeldeturm in Kiel eingestellt.

73' Gerald, DK7XE

27.06.04 Leider sind die vorherigen online News durch ein misslungenes Update der news Seite auf aprs-hamburg.de verloren gegangen.
Daher noch einmal zusammengefasst die Neuigkeiten seit Januar:
  • Auf www.ui-view.com steht die aktuelle Version von Ui-View32, Version 2.03 als Download bereit.
  • Seit 12.05. ist der RELAY Digi bei DB0HHO in Betrieb. Info's zu DB0HHO findet ihr auf www.darc.de/e/09/.
  • DB0HHN war auch eine Zeit lange außer Betrieb, dann wieder QRV, wieder wech & nun wieder QRV.
    Grund dafür war erst die fehlerhafte Version von uidigi (uidigi v1.9b1 hat nen bug). Nach Umstellung auf v1.9b3 lief der Digi wieder einige Zeit stabil. Aber Ende Mai war er dann wieder wech. Ich vermute dass die Ablaufsteuerung des Storno Gerätes sich nach einiger Zeit "aufhängt". Leider gibt es momentan keinen Ersatz. Daher hab ich eine Zeitschaltuhr in die Netzversorgung zwischengeschaltet, die den Digi 2mal täglich resettet. Seit 2 Wochen läuft der Digi mit diesem Notbehelf wieder.
  • Byonics hat seit einiger Zeit einen neuen Bausatz auf den Markt gebracht. PocketTracker heißt das ganze und ist ein kombinierter TinyTrack3 und 2m Sender mit ~400mW Sendeleitung.
    Wer Interesse daran hat kann sich das Ding bei mir auf der Homepage ansehen.
    Der direkte Link ist http://www.qsl.net/dk7xe/f_pockettracker.html

73' de Gerald (dk7xe)

18.01.04 Hallo APRS'ler,
seit einiger Zeit gibt es ein neues Update für UI-View32. Version 1.99 steht unter www.ui-view.com zum download bereit.
73' de Gerald (dk7xe)
20.04.03 Hallo APRS'ler,
auf www.ui-view.com steht eine neue Version von UI-View32, Version 1.92 als Download bereit.
DH4HAN hat uns informiert dass der Testbetrieb von DB0CUX vorerst eingestellt wurde. Eine Wiederaufnahme des Betriebes erfolgt bei Empfang der geänderten Lizenzurkunde.
Die Firmware von DB0HHN wurde Am Ostersamstag auf uidigi1.9b1 upgedated. Der Digi läuft seitdem stabil.
Als Feature gibt der Digi nun local als Objekte die PR QRG's aus.
73' de Gerald (dk7xe)
09.04.03 Hallo APRS'ler,
ich wurden von Hans DH4HAN informiert, dass der APRS WIDE-Digi DB0CUX nun auf seinem endgültigen Standort am Fernsehturm in Cuxhaven in TestBetrieb genommen wurde.
73' de Gerald (dk7xe)
08.01.03 Hallo APRS'ler,
seit einiger Zeit gibt es ein neues Update für UI-View32. Version 1.85 steht unter www.ui-view.com zum download bereit.

Seit Montag den 06.01.2003 ist der AATIS Satellit QRV! Dieser Satellit kann auch für APRS verwendet werden.
Frequenzen: Uplink 435,275 1k2 / Downlink 145,825 9k6
Der Pfad muss als Digi DP0AIS enthalten.
Detailinformationen erhält man auf der AATIS Satelliten Homepage http://amend.gmxhome.de/

Auf http://dk7xe.dyndns.org/aprsmaphh.htm ist es möglich eine APRS LIVE Karte von Hamburg, HH-Umgebung sowie Norddeutschland zu sehen.
vy 73' de Gerald (DK7XE)

05.11.02

Hallo APRS'ler,
seit einigen Tagen sin 2 neue DIGI's im Norddeutschen Raum QRV. Der WIDE Digi DB0KIL (5418.02N/01007.17E) des OV-M30 am Fernsehturm in Kiel sowie der WIDE Digi DB0CUX (5351.48N/00840.73E) des OV-E01 (momentan Testbetrieb). Beide Digis haben durch ihren Standort einen hervorragenden Einzugsbereich. Damit sollte nun die Nordseeküste von Bremerhaven bis St. Peter-Ording sowie die Ostseeküste von Flensburg bis Fehmarn abgedeckt sein.
73' de Gerald (DK7XE
04.10.02 Hallo APRS'ler,
seit 02.10. gibt es einen neue Version von UI-View32. V1.80 ist als Download auf www.ui-view.com zu haben.
Einige nützlich Features sind dazugekommen:
- Die Exclude list wurde nun Exlude/Include Funktion implementiert mit der Möglichkeit ebenfalls nach Objekten zu filtern.
- Auto-Track Funktion. Damit wird eine Station automatisch getrackt wenn sie auf der Karte erscheint.
- Auto log Funktion. Damit wird automatisch nach Programmstart ein Log angefangen. Zusammen mit der Scheduler Funktion RESTART kann man sich bequem automatisch für jeden Tag getrennt ein Logfile erzeugen lassen.
- Support für Kantronics und AEA TNC's.
Leider gab's auch eine Änderung die ich persönlich nicht so gut finde:
Im Message-Fenster wird jetzt bei doppelklick in das Pfad-Feld der default Pfad der eigenen Station geschrieben anstelle des gehörten Pfades der Zielstation wie bei voherigen UI-View Versionen üblich.
Abhilfe: Cursor in das Pfad-Feld bringen und [CTRL]-[R] drücken. Damit wird der Pfad zur Station eingetragen.
73' de Gerald (DK7XE)
01.10.02 Moin APRS'ler,
bei DB9AZ-2 laeuft testweise ein e-Mail Server. Man kann dort KURZE Mails von APRS zu einer e-Mail Adresse schicken.
Es sind allerdings nur Mails @darc.de möglich, damit der Zusammenhang zum AFU bestehen bleibt.
Die eigentliche e-Mail steht in der Betreffzeile, also muss man sich kurz halten, aber in der Kürze liegt ja die Würze.
Der Server setzt dann noch einen eigenen Text hinzu, damit der Betreffende auch weiß, wie er diese Mail erhalten 
hat und das Antworten per e-Mail keinen Sinn hat. Die Mails können also nur vom Funk ins Internet geschickt 
werden, nicht anders herum. Damit sollte das Ganze auch von der Behörde abgesegnet sein.
Es läuft auch nur in der "bewachten" Zeit von 7 - 23 Uhr. Gleichzeitig werden die Mails auf Festplatte gespeichert,
damit man nachvollziehen kann, wenn Mist passiert ist.

Die Sache ist eigentlich ganz einfach:
Syntax ist: Mail an DB9AZ-2 mit dem Text: ?mail <CALL> "text text text"
ein Beispiel: ?mail dk7xe "dies ist ein test von XYZ".
Damit würde DK7XE@darc.de die Mail von XYZ mit der Betreffzeile "dies ist ein test von xyz" bekommen.
Den Text bitte unbedingt in "" setzen.
Es sind also nur Mails an Calls@darc.de moeglich. Bitte daran denken.
Ich hoffe, das Ganze war verständlich, sonst bitte bei mir nachfragen.
73 de Detlef (DB9AZ)
20.09.02 Interessant für alle Mobilisten die eine unauffällige Antenne suchen:
Procom hat eine neue kombinierte GPS-2m-70cm Antenne auf den Markt gebracht.
Der 2m/70cm Duobandstrahler ist 48cm lang. Die aktive GPS Antenne ist im Antennenfuss integriert. Es gibt getrennte Anschlüsse für 2m/70cm und GPS. Unter der Bezeichnung GPS-C 2/70 ist diese Antenne für €95,80 bei UKW-Berichte oder in Hamburg über Radio-Kölsch erhältlich.
Ich selbst kann diese Antenne nur empfehlen (hab' sie gerade eben Bestellt), da ich den Vorgänger mit 2m Monobandstrahler am alten Auto für APRS in Verwendung hatte und sehr zufrieden damit war.
Ein Foto davon gibt's hier.

vy73 de Gerald, DK7XE
19.09.02 Die bei der APRS Vorführung am 18.09.2002 bei E09 verwendete Präsentation findet ihr 
als Online Präsentation hier (2,3Mb),oder als Download im ZIP-Format hier (2Mb).
Die Präsentation wird in den nächsten Tagen modifiziert. Also bitte nicht wundern wenn's etwas anders aussieht wie beim Infoabend.
Die Abrage der findu.com APRS-Datenbank kann über folgendes Formular erfolgen: finduquery 
(DK7XE
29.08.02 Am 18.09.2002 findet um 20:00 bei E09 eine APRS Informationsveranstaltung statt.
Diese richtet sich vorallem an Newcomer/Interessierte die gerne in APRS qrv werden möchten.
Details: Auf der E09 Homepage unter Aktuell.
Ort:
E09 Klubheim - Roseneck 44 in 22927 Großhansdorf / Kiekut
(E09)
16.08.02 Seit einigen Tagen läuft unter DK7XE-6 ein QRZ! callbook server für APRS im Testbetrieb.
Gesucht werden kann nur nach dem Call. Als Antwort kommt das gesuchte Call, Name, Strasse, Ort & e-mail falls der Eintrag gefunden wurde. Ansonsten erscheint die Nachricht "call not listed in QRZ! database".
Der Aufruf der Suche erfolgt duch Senden einer Message an DK7XE-6 mit folgendem Inhalt:
?call [callsign]  
Anstellen von [callsign] muss das gesuchte Call eingefügt werden. Bitte daran denken, das bei allen Befehlen an APRS Stationen vor dem Befehl ein "?" stehen muss!!
"?call help" oder "?call ?" liefert den Hilfetext, "?call info" oder "?call i" liefert eine Programm Info.

Beim Testen der Funktion mittels THD7 gab es erhebliche Schwierigkeiten! Diese waren aber nicht Programm bedingt sondern wegen des erheblichen Traffic's auf APRS.
Generiert wurde dieser durch 2 STEHENDE Mobilstationen in HH, die mit voller Leistung jede Minute ihre Bake mit RELAY am Anfang ausstrahlten. Resultat: aus einer Bake werden 9-12! mit null (neuem) Informationsgehalt.
Daher die Bitte an alle Mobilisten: Wenn euer Vehikel mal länger als 10min steht, stellt bitte die Baken entweder auf 30min oder ganz aus.  Das würde die APRS QRG erheblich entlasten.

Eine weitere Empfehlung für alle APRS'ler ist der APRS-Knigge ! 

vy 73' de Gerald
(DK7XE)
06.08.02 Ein neues Update (v1.75) von UI-View32 steht auf der UI-View-Announce Mailinliste unter Yahoogroups zur Verfügung. Download UI-View32v1.75update

Die Finalversion von uidigi1.8 hat leider einen gravierenden Fehler. Das Digipeating funktioniert nicht einwandfrei. Von einer Benutzung wird daher dringendst abgeraten!
Die letzte brauchbare Beta Version ist 1.8b6!
(DK7XE)
13.07.02 Unsere Bilder Seite wurde aktualisiert. Falls jemand (vorallem die Sysop's der Digis) noch Bilder von APRS Hardware, Digistandorten, etc. habt schickt diese bitte an Jan, DG1LJP@darc.de.
(DG1LJP)
04.06.02 Am Samstag den 01.06.02 wurde bei DF0HHH das Antennenkabel des 70cm phonie TX / APRS TRX ausgetauscht. Im Einsatz ist nun 11/4 Zoll RFS-Cellflex Kabel auf einer Länge von 65m. Vom Technikraum sowie zur Antenne sind 25m bzw. 16m 1/2 Zoll RFS-Cellflex verlegt worden. DO2LMS, Michael und DK7XE, Gerald waren mit dabei. Michael hatte einen der anstrengendsten Jobs. Er hat das Kabel angeschellt und musste dazu 4 mal die 50m Leiter im Turm rauf' und runter.
Bilder davon gibt es unter http://www.df0hhh.de sowie http://epost.pixum.de/viewalbum/?id=376545 zu sehen.

Am Sonntag den 02.06. gabs dann auch noch gute Conds auf 2m! Hier ein Auszug aus der MHeard Liste von DF0HHH APRS:

14:52=SM7WDL-14 (hatte ich nicht auf der Karte)
15:07=IZ2DMV-9 866km 183° (mobil in Norditalien!!)
15:38=F8KRH 750km 226°
15:28=IR9TP 1732km 171°
15:47=IR9SMB 1766km 171°
15:39=OZ4DIA (hatte ich nicht auf der Karte)
15:34=F6KRK 780km 231°
15:37=IW0HC (hatte ich nicht auf der Karte)
16:00=IR9AAD 1741km 170°

Diese Stn wurden alle direkt von DF0HHH gehört. Dies ist sicherlich auch bedingt durch die niedrige Dämpfung des neuen Antennenkabels! Highlight war IR9SMB ein APRS Digi auf Sizilien mit 1766km Entfernung.
(DK7XE)

16.05.02 Am Abend des 15.05. wurder die Hardware des APRS Digis bei DB0HHN durch DK7XE getauscht.
Als Geräte kommen nun zum Einsatz: 
TRX: Storno mit Vorverstärker modifiziert durch Jens, DL8SDL (DANKE Jens!!)
TNC: Landolt TNC 2 C mit UIDIGI1.8b6 (eingebaut im Storno).
Empfangsberichte bitte an dk7xe@darc.de.
(DK7XE)
08.04.02
  • Detlef hat unter der Rubrik Treffen den Bericht vom letzten Treffen bereit gestellt.
  • Die am Treffen gezeigten Präsentationen stehen als PowerPoint unter der Rubrik Links (2te Tabelle von Oben) bereit.
  • Dieter, DL1SWB hat vor Prints von meiner TinyTrack Version (http://www.qsl.net/dk7xe/f_tinytrack.html) zu machen. Wer Interesse hat soll sich direkt bei ihm melden.
  • Informationen zum Setup von UI-View findet ihr in der Rubrik Software unter UI-View (alles was blaue Schrift hat ist ein Link!!! :-)

(DK7XE)

25.03.02

Am Samstag 23.03.02 wurde ein neuer WIDE Digi zwischen Berlin und Hamburg in Betrieb genommen. CALL: DB0LWL-1 ,QTH: Ruhner Berge 5317.67N/01154.09E (westlich von Ludwigslust). Verantwortlich ist Dieter, DL1SWB (Z87).
Momentan läuft der Digi noch bei Dieter Zuhause. Antennenhöhe über Grund: 12m.
Am Samstag den 30.03.02 wird der Digi an seinem endgültigen Standort mit einer Antennhöhe über Grund von 65m montiert.
Schon jetzt sind Verbindungen via DF0HHH oder DB0HBF über LWL-1 nach Berlin möglich.
Am endgültigen Standort wird der Bereich A1 zwischen HH und Berlin sowie bis zum Broken im Süden und Rostock im Norden abgedeckt werden können.
TRX: Dommerkamp TS-146 DX; Ant.: Diamond X510N; TNC: Symek TNC2S mit uidigi1.8b6
.
(DK7XE)

18.03.02
  • Am Samstag den 16.03. wurde das Funkgerät bei DF0HHH gewechselt.
    Gerät ist ein Standard C828M, gespendet von DO1BBH.
    Weiters wurde der NF Pegel neu abggeglich. Damit sollte wieder einwandfreier Betrieb über diesen Digi möglich sein.

07.03.02

Am 22.03.2002 findet um 19:00 bei DB0HBF wieder mal ein Treffen der APRS-Gruppe Hamburg statt. Alle APRS Interessierten und Alle die es werden wollen sind herzlichst dazu eingeladen.
Zusagen bitte an Detlef,DB9AZ. Bitte unbedingt bestätigen da der Zutritt zum Gelände nur vorher genannten Personen gestattet ist.
Ort: Clubstation/Vereinslokal der Firac Hamburg,DB0HBF/DL0DD am Gelände der Deutschen Bahn AG, Bahnbetriebswerk Hamburg-Ohlsdorf; Sommerkamp 31
, 22335 Hamburg.
Koordinaten:
5337.12N/01001.90E
Einweisung: 438.850 DB0WI
(oder 0172 4238491)
OnlineKarte/Anfahrt: http://www.findu.com/cgi-bin/find.cgi?db0hbf
Zu Fuss vom S-Bahnhof Ohlsdorf. Richtung Friedhof Ohlsdorf den Ausgang wählen und dann entlang der Bahngleise rechts herum in Richtung Rübenkamp gehen.Rechts in den Sommerkamp bis zur Toreinfahrt Sommerkamp 31. Original DG9LAS:"Gleich wieder darauf rechts ist eine kleine Treppe die man dann heraufstiefelt und links gerade aus bis zum Zaun der S-Bahngleise geht.Mann, Frau geht dann bis zum letzten Hauseingang und geht oder sucht dann die Kellerräume dort auf.An einer dieser Türen links steht dann DL0DD"
Parken: Am PR-Parkplatz gegenüber des Geländes, Sommerkamp.
Verpfegung: Zu Trinken gibt's reichlich, Essen kann bestellt werden (Pizza, ..).
(DK7XE/DB9AZ)

24.02.02

Durch einen Blitzschlag ist am 22./23.02. der Sender von DF0HHH ausgefallen.
Die Sende-/Empfangsumschaltung des U700 hat leider was abbekommen.
Das Gerät war mit einem Dauerton auf Sendung und musste fernabgeschaltet werden.
DO2LMS, DB9AZ sowie DL6XB waren am Samstag am Rosengarten um das Gerät zu tauschen. Durch die geringere Sendeleistung (4W) muss vorübergehend mit schlechteren Verbindungen gerechnet werden. Als Übergangslösung läuft ein Stabo Handfunkgerät von Detlef, DB9AZ.
Das U700 sollte aber bald repariert sein, da entweder (nur) ein Transistor oder Relais den Geist aufgegeben hat. (DK7XE)

14.02.02

Die neue Version der AGWPE-Packet Engine, 2002.10 steht zum Download auf SV2AGW's Homepage bereit.
Laut George wurden die Probleme mit der Erkennung der Soundkarte beseitigt. (DK7XE)

13.02.02

Ja wir haben es geschafft!! Das neue Layout der APRS-Hamburg Seite ist online.
Dies wurde nötig da die Seite nicht mehr von einer Person komplett verwaltet werden kann. Durch das neue Frame-Layout können die einzelnen Seiten nun von den verschiedenen APRS-Hamburg Page-Ownern auf deren eigenen Servern verwaltet werden. (DK7XE)

17.04.01

DL0NO ist nun wieder im Betrieb mit 10 Watt am Standort von DB0HHN. Eingesetzt wird der von Jens, DL8SDL, gesponsorte Storno (DANKE Jens!). Derzeitiges Problem: Der RX scheint nicht soviel zu hören, wie der zuvor eingesetzte Kenwood TM-221E von Jan, DG1LJP. :-( Erster Erfolg: Stationen aus Richtung Lübeck kommen nun direkt und zuverlässig zu uns nach HH. (DG1LJP)

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login